Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kursdauer/Anmeldung/Eintritt

Drei Blöcke: Frühjahr-, Sommer- und Winterblock mit 10 bis 12 Trainings pro Block. Es können auch einzelne Lektionen gebucht werden. Der Eintritt in einen Kursblock kann jederzeit erfolgen, sofern freie Plätze vorhanden sind. Das Kursgeld ist aber in diesem Fall einzeln zu entrichten. Anmeldungen sind verbindlich und erst ab Zahlungseingang gültig. Die Kursbeiträge sind im Voraus zu bezahlen.

 

Austritt

Austritte sind jederzeit möglich, jedoch werden keine bezahlten Kursgelder zurückerstattet.

 

Ferien/Feiertage

Während den Schulferien des Kantons Luzern sowie an Brückentagen zwischen Feiertag und Wochenende finden keine Kurse statt.

 

Abwesenheit/Versäumte Lektionen

Abwesenheit berechtigt nicht zur Reduktion oder Rückvergütung des Kursgeldes. Versäumte Lektionen, welche im Block gebucht wurden, können an einem anderen von Feel the Balance angebotenen Kurstag nachgeholt werden oder verfallen, sofern eine Nachholung nicht möglich ist.

 

Krankheit/Schwangerschaft/Unfall

Bei vorzeitigem Kursabbruch wegen Krankheit, Schwangerschaft oder Unfall werden die Kurskosten mit Aushändigung eines ärztlichen Zeugnisses zurückerstattet. Ebenso kann in diesem Fall der Kursblock unterbrochen und später wieder fortgesetzt werden.

 

Versicherung/Haftung

Für Garderobe und andere persönliche Gegenstände wird keine Haftung übernommen. Für Schäden infolge eines Unfalles, einer Verletzung oder einer Krankheit ist jegliche Haftung von Feel the Balance und Priska Bachmann ausgeschlossen. Der Abschluss einer Versicherung ist Sache der Kursteil­nehmenden.

 

Allgemeines/Gerichtsstand

Änderungen vorbehalten. Gerichtstand ist Luzern.

 

Adligenswil, 2019

 

 

Download
Allgemeine Geschäftsbedingungen
AGB_Feel-the-Balance.pdf
Adobe Acrobat Dokument 121.6 KB